Kurzweilig, informativ und unterhaltsam mit exklusiven Chamer Frauengeschichten aus den letzten 100 Jahren, die so noch nie recherchiert und aufbereitet wurden. Die Führung ist später auch als QR-Audioguide via Smartphone oder Tablet abrufbar.

Zum Projekt:

Judith Stadlin wurde zum 100jährigen Jubiläum der Frauengemeinschaft Cham (1919-2019) beauftragt, eine Stadtführung mit «Frauengeschichten» zu realisieren. Die bekannte Zuger Schauspielerin und Autorin konzipiert und schreibt die Stadtführung für die Frauengemeinschaft, nimmt die Hörtexte der Stadtführung für die Veröffentlichung im Internet auf und führt die Stadtführungen gleich selbst. Historiker und Cham-Kenner Michael van Orsouw übernimmt im Projekt einen Teil der Recherche.

Auch die Frauengemeinschaft Cham hilft bei der Recherche mit: Zum 100jährigen Jubiläum hat die Frauengemeinschaft Cham fast 100 Frauen im Alter 85+ in Cham besucht und wenn immer möglich über ihre Vergangenheit und das Leben in Cham gesprochen und Fotos gesammelt. Vieles hat sich in den letzten 100 Jahren verändert. Frauen erzählen wie sich das Leben früher in Cham abspielte. Einige Auszüge und Anekdoten aus den Interviews werden vereinzelt und anonym in den Stadtrundgang einfliessen.

Datum Samstag, 07. September 2019
Zeit 14.00 – ca. 15.30 Uhr
Kosten Detailinformationen zum Anlass sind ab Ende Juni 2019 auf dieser Seite erhältlich
Anmeldung Wichtig Teilnahme an den physischen Stadtrundgängen nur nach Anmeldung.