Das Wort „Egoist“ mag polarisieren, jedoch nur solange, bis die Bestsellerautorin Eva-Maria Janutin erklärt, was damit gemeint ist. Sie nimmt Dich mit auf ihren Weg und erzählt Dir, wie es zu „aufblühen“ kam. Und natürlich liest sie für Dich auch ein Kapitel.

Danach wirst Du im eigens dafür kreierten „Wirk-Shop“ an Deinem „aufblühen“ arbeiten. Dabei geht es um die wichtigste Person in Deinem Leben – UM DICH. Folgende Wichtigkeiten wie Wurzeln, Erdung, Gedanken, Werte, Mut, Vertrauen und Sicherheit werden beleuchtet.Das Beste – Du weisst, wie und was Du sofort für Dich umsetzen kannst, wenn Du willst.

Eva-Maria ist es wichtig, dass sie auf das Publikum eingehen kann. So wird dann möglicherweise etwas thematisiert, obwohl es nicht im Skript steht. Deine Fragen und Dein aktives Wirken sind sehr willkommen.

***
Aus logistischen Gründen mussten wir den Anlass vom 2. September auf den 11. Januar verschieben. Wir hoffen jedoch sehr, dass der neue Termin in Deiner Agenda einen Platz findet.

Leitung Eva-Maria Janutin, Autorin und Therapeutin
www.eva-mariajanutin.ch
Datum Dienstag, 11. Januar 2022
Zeit 14.00 – 17.00 Uhr
Ort Pfarreiheim Saal, Cham
Kosten Durch die grosszügige Unterstützung der kath. Pfarrgemeinde können wir unseren Mitgliedern diesen Begegnungstag kostenlos anbieten. Nichtmitglieder bezahlen einen Unkostenbetrag von CHF 15.
Anmeldung Bis 04. Januar 2022
Kontakt Nicole Indra, 041 780 88 01 nicole.indra@frauengemeinschaftcham.ch
Wichtig Bring bitte 4 – 5 Buntstifte und Schreibzeug mit. Anschliessendes Mittagessen im Restaurant auf eigene Kosten. Zur Auswahl stehen ein Fleisch- und ein Vegi-Menü. Bitte bei der Anmeldung unbedingt mitteilen, ob mit Zmittag und Fleisch oder Vegi.